Zur USA Südwesten 2008 Startseite
Home
Zur Person
USA 2011
USA 2009
USA 2008
Kanada 2007
Malta
USA 2003
Hurtigruten
Kreta 2002
Hong Kong 2000
Norwegen'97
Astronomie
Feldberg'99
Gästebuch
What's new?
Impressum

© 2008-2020
Uwe Logemann

Letzte Änderung:
21.02.2020

5055 Zugriffe
Seit: 9.11.2008
 

El Portal - San Francisco

[ << | Home | Route | Tipps | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | >> ]

Cedar Lodge in El Portal

Cedar Lodge in El Portal

Heute stehen wir wieder um 7 Uhr auf. Wir frühstücken in aller Ruhe, packen, und schauen dann nach dem Auschecken noch mal nach T-Shirts im Gift-Shop, werden aber nicht recht fündig.

Danach fahren wir los. Wir fahren erst in den Park hinein zum Tuolumne Grove und seinen Sequoias. Der Weg führt auf einer Meile 400 Fuß hinunter. Danach folgt noch ein Rundkurs durch die Bäume. Ich denke, der komplette Weg sind so 2,5 Meilen.

Gegen 12 Uhr kommen wir dort weg und fahren aus dem Westausgang des Parks über den Hwy 120 in Richtung San Francisco. Der Weg geht bei Moccasin 5 Meilen lang den Weg in unendlichen Windungen und Serpentinen einige hundert Meter hinunter. Danach kommen wir in flacheres Gelände. Da fallen die Benzinpreise von knapp $5 auf unter $4.

Block von der Big Oak Rd zurück ins Yosemite Valley

Block von der Big Oak Rd zurück ins Yosemite Valley

In Oakdale steuern wir einen McDonald’s an (den ersten, seit wir hier sind – einmal hatten wir einen Wendy’s, aber das war’s auch mit Fast-Food-Restaurants). Kurz dahinter tanken wir für $3,79 – aber nicht voll, wer weiß, ob wir soviel noch fahren und wir müssen das Auto ja möglichst leer zurückbringen. Dann geht es weiter. Wir kommen auf den I-580, und nun wird es erst recht mehr mit dem Verkehr. Man merkt, dass wir uns der Großstadt und dem Ballungsraum um San Francisco und Oakland nähern.

Bis Oakland fahren wir noch in der Sonne, aber als wir die Oakland Bay Bridge hochfahren (stadteinwärts $4) sehen wir die tiefen Wolken über der Stadt. Das Hotel finden wir dank Navi völlig unproblematisch. Man kann vor dem Eingang während der Registration parken, danach im Parkhaus des Hotels ($34 + Tax, das wussten wir im voraus). Alles kein Problem, Marvin, der Mann von der Rezeption, steckt und uns noch zwei Gutscheine für Drinks zu und gibt uns ein Zimmer im 26. Stock mit Blick in Richtung Golden Gate (die aber bei dem Wetter nicht zu sehen ist). Da wir wieder Internet haben checken wir Mails und schreiben auch welche.

Gefallener Riese im Tuolumne Grove

Gefallener Riese im Tuolumne Grove

Wir wollen zum Essen nicht lange suchen – das Hard Rock Cafe stand sowieso auf der Liste. Also machen wir uns dahin auf - es liegt an Fishermen’s Wharf. Vorher kaufen wir noch einen Muni-Passport für den öffentlichen Nahverkehr in San Francisco (drei Tage $18). Den weihen wir gleich ein und fahren Cable Car: Erst die California runter, dann steigen wir in die Powell-Hyde Bahn um. Unten an den Piers angekommen laufen wir zu Pier 39 und dem Hard-Rock Cafe rüber. Dort lassen wir uns – der Magen knurrt – einen Burger schmecken, dazu ein amerikanisches Oktoberfestbier…

Eigentlich wollen wir dann mit der F-Bahn zurück, da wir aber nicht sofort erkennen, wo die abfährt, fahren wir den gleichen Cable Cars wieder zurück und lösen Marvins Drink-Gutscheine gegen ein Samual Adams Lager und ein Bud vom Fass ein.

[ Weiter zu Tag 20 >> ]

Tipps zum Tag:

Der Tag ist im Grunde ein reiner Fahrtag ohne besondere Höhepunkte. Tipps für San Francisco: siehe morgen.

Nützliche externe Links für zum Tag:

Die Route:

 

[ << | Home | Route | Tipps | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | >> ]

Tag 19:
El Portal - San Francisco
Donnerstag, 2.10.2008

Wetter:
Am morgen bedeckt, aber eher warm (um die 65°F). Es wird schnell warm und auch die Sonne kommt durch. Bis San Francisco gutes Wetter. Über der Stadt hängt aber der übliche Nebel, um die 65°F

Bundesstaat:
Kalifornien

Gefahren:
198 Meilen

Hotel:
Holiday Inn Golden Gateway,
San Francisco

Fakten und Tipps zur Reise:
siehe hier

Bildergalerie zur Reise:
siehe hier

Fotokalender:
13 Bilder dieser Reise als Fotokalender hier zu bestellen